Die 10 Brennpunkte rund um den Energieausweis, Energiepass, die Sie kennen müssen!

Planen Sie, Ihre Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Ein fehlender Energieausweis kann nicht nur zu Bußgeldern führen, sondern auch Ihr gesamtes Immobiliengeschäft anfechtbar machen.

Schützen Sie sich vor rechtlichen Fallstricken und lesen Sie unsere Top 10 FAQs zum Energieausweis.

Persönliche & kostenlose, fachkundige Beratung zum Thema gibt es hier: Energiepass Bremen Hotline 0421 / 98 99 95 90.

Top 10 Fragen rund um den Energieausweis beim Notar und Immobiliengeschäften aller Art – kurz & knapp:

Muss der Energieausweis beim Notar vorgelegt werden?

Ja, das ist gesetzlich vorgeschrieben.

Wie schnell kann ich einen Energieausweis erhalten?

In nur 24 Stunden oder schneller. Für Bremen und die nahe Umgebung, ist der Energiepass-Bremen die allerbeste Wahl. Für die Städte Hamburg, Hannover und ganz Niedersachsen, empfehlen wir dringend unsere Muttergesellschaft die Premium Energieberatung enerpremium® GmbH zu kontaktieren.

Ist ein Energieausweis auch für Vermietungen erforderlich?

Ja, sowohl für den Verkauf als auch für die Vermietung.

Kann ich einen Energieausweis online bestellen?

Ja, aber Vorsicht vor unseriösen Anbietern. Wir bieten eine 100% rechtssichere Lösung. Unser Angebot für Energieausweise für Wohngebäude finden Sie hier: https://energiepass-bremen.de/energieausweise-fuer-wohngebaeude/

Was passiert, wenn ich keinen Energieausweis habe?

Das kann zu rechtlichen Konsequenzen führen. Im Höchstfall wird das gemäß Gebäudeenergiegesetz (GEG) mit bis zu 15.000€ Bußgeld belegt.

Gibt es Unterschiede zwischen Verbrauchs- und Bedarfsausweis?

Ja, der Bedarfsausweis ist detaillierter aber auch teurer. Ihm wird hinlänglich die höhere Qualität und Aussagekraft der beiden Energieausweis-Arten zugebilligt. Juristisch sind aber beide Ausweise gleichbedeutend.

Wie lange ist ein Energieausweis gültig?

In der Regel 10 Jahre. Nur im Sanierungsfall, macht es Sinn einen Energieausweis erneut ausstellen zu lassen.

Muss der Energieausweis bei Besichtigungen vorhanden sein?

Ja, er muss potenziellen Käufern oder Mietern vorgezeigt werden. Gleiches gilt im Prinzip bei der Aufgabe von Immobilienanzeigen zum Verkauf der Immobilie. Vorsicht vor Abmahnanwälten, wenn der Energieausweis nicht vorliegt.

Kann ich den Energieausweis selbst erstellen?

Nein, er muss von einem qualifizierten Experten erstellt werden. Unser Netzwerk aus Energie Effizienz Experten (EEE) steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Was kostet ein Energieausweis?

Die Kosten können variieren, aber wir bieten faire Preise und kostenlose Beratung. Internetrecherchen ergeben Preise zwischen 400€ bis zu 700€, oft liegen die tatsächlichen Marktpreise darüber. Bei uns nicht, überzeugen Sie sich selbst auf unser täglich aktualisierten Preisliste für Energieausweise.

Für weitere Fragen und eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rufen Sie jetzt unsere kostenlose Hotline an: Energiepass Bremen Hotline 0421 / 98 99 95 90.

CTA - Energieausweis Haus Erstellen Lassen vom Energiepass-Bremen - CTA mit Energieausweis Hotline Nummer
Energieausweis Haus Erstellen Lassen vom Energiepass-Bremen

Warum der Energieausweis beim Notar eine sehr wichtige Rolle spielt

Sie stehen kurz vor dem Verkauf Ihrer Immobilie und fragen sich: „Muss der Energieausweis beim Notar vorgelegt werden?“

Die Antwort ist ja, es muss ein Energieausweis, Energieverbrauchsausweis oder Energiebedarfsausweis vorliegen. Im Grunde sind die Verbrauchsausweise oder Bedarfsausweise schon viel früher zu beschaffen.

In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, den Energieausweis spätestens beim Notartermin vorzulegen, allerdings müssen bereits bei der Besichtigung der Immobilie unaufgefordert Energieausweise den potentiellen Interessenten vorgelegt werden.

Diese Regelung dient dazu, Transparenz im Immobilienmarkt zu schaffen und Käufer sowie Verkäufer über die energetische Qualität des Gebäudes zu informieren.

Versäumnisse in dieser Hinsicht können zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie sich optimal auf den Notartermin, den Maklertermin oder sogar den Banktermin vorbereiten können und welche Rolle der Energieausweis dabei spielt, lesen Sie gerne weiter oder

Sprechen Sie uns direkt an, wir sind für Sie via E-Mail, WhatsApp oder ganz einfach unter 0421 / 98 99 95 90 für Sie da.

Warum eine professionelle Beratung entscheidend ist

Die Vorlage eines Energieausweises beim Notar ist nicht nur eine Formalität, sondern ein entscheidender Schritt im Verkaufsprozess Ihrer Immobilie.

Ein fehlender oder fehlerhafter Energieausweis kann den Verkauf verzögern oder sogar rechtliche Probleme verursachen bis hin zur Anfechtung des gesamten Immobiliengeschäfts.

Deshalb ist es ratsam, sich von Experten beraten zu lassen, die den Prozess der Energieausweis-Erstellung kennen und sicherstellen können, dass alle Anforderungen erfüllt sind.

Energiepass Bremen bietet seit 1997 verlässliche und schnelle Dienstleistungen im Bereich der Energieausweise an. Mit nur einem Anruf können Sie sicherstellen, dass Ihr Energieausweis rechtssicher und fristgerecht erstellt wird.

Wenn Sie sichergehen wollen, dass beim Notartermin, Maklertermin oder mit Ihrer Bank alles absolut reibungslos verläuft, zögern Sie nicht, unsere kostenlose Beratung in Anspruch zu nehmen.

Energiepass-bremen.de

Energieausweis: Grundlagen und Bedeutung

Ein Energieausweis ist mehr als nur ein Stück Papier; er ist ein entscheidendes Dokument, das den energetischen Zustand Ihrer Immobilie bewertet.

Er gibt potenziellen Käufern oder Mietern Aufschluss darüber, wie energieeffizient das Gebäude ist, und kann somit den Wert Ihrer Immobilie erheblich beeinflussen.

Ein qualitativ hochwertiger Energieausweis kann den Verkaufs- oder Vermietungsprozess beschleunigen und sogar den Preis Ihrer Immobilie steigern.

Neugierig, wie das genau funktioniert?

Rufen Sie uns für eine kostenlose Beratung an: Energiepass Bremen Hotline 0421 / 98 99 95 90.

Pflichten für Verkäufer und Käufer: Wer muss was tun?

Die Erstellung eines Energieausweises ist nicht nur eine gesetzliche Anforderung, sondern auch eine gemeinsame Verantwortung von Verkäufer und Käufer.

Notare sind gem. neuester (2023) BGH Rechtssprechung aufgefordert strikt darauf zu achten und sicherzustellen, dass alle rechtlichen Rahmenbedingungen beim Immobiliengeschäft, insbesondere vom Verkäufer erfüllt werden.

Der Verkäufer muss den Energieausweis vorlegen, während der Käufer das Recht hat, diesen einzusehen und zu prüfen.

Ein fehlender oder unvollständiger Energieausweis kann zu Verzögerungen und möglichen rechtlichen Konsequenzen führen. Im schlimmsten Fall ist das Immobiliengeschäft anfechtbar und alle daran beteiligten generieren sofort ein großes Problem.

Daher ist es wichtig, dass beide Parteien ihre Pflichten kennen und erfüllen.

Sie sind unsicher, welche Schritte Sie als Verkäufer oder Käufer unternehmen müssen oder können?

Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung, um alle Ihre Fragen zu klären. Energiepass Bremen Hotline: 0421 / 98 99 95 90.

Rolle des Notars: Der Garant für Rechtssicherheit

Der Notar spielt eine entscheidende Rolle im Prozess des Immobilienverkaufs oder der -vermietung. Er ist dafür verantwortlich, dass alle rechtlichen Aspekte eingehalten werden, einschließlich der Vorlage des Energieausweises.

Der Notar prüft, ob der Energieausweis gültig und vollständig ist, und stellt sicher, dass beide Parteien ihre rechtlichen Pflichten erfüllen.

Ohne einen gültigen Energieausweis kann der Notar den Kauf- oder Mietvertrag nicht beurkunden.

Verwirrt von den rechtlichen Anforderungen?

Wir helfen Ihnen, im rechtlichen Dschungel durchzublicken. Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline für Beratung und Bestellung von 100% rechtssicheren Energieausweisen: Energiepass Bremen Hotline 0421 / 98 99 95 90.

Rechtliche Aspekte und Verantwortlichkeiten: Was Sie wissen müssen

Die rechtlichen Aspekte rund um den Energieausweis sind komplex und erfordern besondere Aufmerksamkeit. Verkäufer, Käufer, und sogar der Immobilienmakler haben jeweils spezifische Pflichten und Verantwortlichkeiten.

Ein Verstoß gegen diese Pflichten kann zu rechtlichen Konsequenzen, Strafen und im schlimmsten Fall sogar zum Scheitern des Verkaufs oder der Vermietung führen.

Wir bieten Ihnen eine klare Orientierung in diesem komplexen Bereich der Energieausweise für jedermann seit 1997.

CTA - Energieausweise für Wohnimmobilien, Haus, Wohnung ausstellen lassen vom Energiepass-Bremen - CTA mit Energieausweis Hotline-Telefon

Beim Energiepass-Bremen.de sind Sie auf der sicheren und schnellen Seite.

Wir sind Ihr lokaler Anbieter für die Erstellung und Ausstellung von Energieausweisen. Seit 1997 #1 in Bremen und um Umland. Rufen Sie uns an, überzeugen Sie sich selbst.

100% kostenlose Energiepass Beratung inklusive.

Ihre Rolle als Verkäufer oder Vermieter einer Immobilie

Worauf Mieter Achten Sollten

Als Verkäufer oder Vermieter sind Sie gesetzlich verpflichtet, einen gültigen Energieausweis vorzulegen.

Dieser muss bestimmte Kriterien erfüllen und von einem qualifizierten Energieberater ausgestellt sein.

Mieter und Käufer haben das Recht, den Energieausweis einzusehen und sollten darauf achten, dass dieser alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Ein qualitativ hochwertiger Energieausweis kann nicht nur den Wert Ihrer Immobilie steigern, sondern auch das Vertrauen der potenziellen Mieter oder Käufer.

Unsicher, wie Sie alle Anforderungen erfüllen können? Wir sind hier, um zu helfen. Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline für Beratung und schnelle Lieferung von 100% rechtssicheren Energieausweisen.

Rechtliche Anforderungen und Stolperfallen bei der Online-Bestellung von Energieausweisen

Die rechtlichen Anforderungen an Energieausweise sind streng und müssen sorgfältig beachtet werden.

Ein gültiger Energieausweis muss von einem qualifizierten Energieberater ausgestellt sein und bestimmte Informationen wie den Energiebedarf oder -verbrauch, die Energieeffizienzklasse und Modernisierungsempfehlungen enthalten.

Bei der Online-Bestellung von Energieausweisen lauern jedoch einige Stolperfallen.

Nicht alle online angebotenen Energieausweise erfüllen die gesetzlichen Anforderungen, und die Verwendung eines ungültigen Energieausweises kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Tappen Sie nicht in die Falle!

Sprechen Sie uns direkt an. Seit 1997 sind wir exklusiv im Bremer Umland tätig und Ihr #1 Experte für rechtssichere Energieausweise in Bremen.

Häufige Missverständnisse: Was oft falsch verstanden wird

Es gibt einige weit verbreitete Missverständnisse rund um den Energieausweis. Viele glauben fälschlicherweise, dass ein Energieausweis nur für den Verkauf einer Immobilie erforderlich ist und nicht für die Vermietung.

Ein weiteres Missverständnis ist, dass alle Energieausweise gleich sind, unabhängig davon, wer sie ausstellt.

Diese und andere Fehlinformationen können zu rechtlichen Problemen führen. Lassen Sie sich nicht in die Irre führen!

Nutzen Sie unsere kostenlose Beratungshotline, um Klarheit zu schaffen, einfach mal anrufen: 0421 / 98 99 95 90.

Aktuelle Entwicklungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) – viel Altes einiges neues in 2024 – die Energiewende kommt!

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat einige Änderungen und Trends in der Rechtsprechung rund um Energieausweise und Energiepässe mit sich gebracht.

Es gibt nun strengere Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden und höhere Strafen für die Nichteinhaltung der Vorschriften.

Um rechtliche Stolpersteine zu vermeiden, sollte bei einer Verkaufsabsicht – also bei einem bevorstehenden Nutzerwechsel – unbedingt an den Energieausweis gedacht werden. Denn die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert den Zeitpunkt für das Vorlegen eines Ausweises sehr genau.

Demnach muss der Ausweis schon bei der ersten Wohnungs- oder Hausbesichtigung vorliegen.

Spätestens aber beim Abschluss des Vertrages muss der Ausweis dann aber auch ausgehändigt werden, da hier der Nutzerwechsel vollzogen wird.

Denn Käufern muss der Ausweis bei einem Nutzerwechsel ausgehändigt werden (zuvor ging es im Rahmen der EnEV 2009 nur um die Einsichtsmöglichkeit).

Ab 2024 wird das Regelwerk – Gebäudeenergiegesetz (GEG) erneut verschärft, im Volksmund auch Heizungsgesetz genannt.

Im Ergebnis führt kein Weg mehr an Energie Effizienz Experten (EEE) vorbei, die neben den Energieausweisen allerlei weitere Fakten garantieren, die den Energiewechsel erfolgreich machen werden.

Alle Infos hierzu gibt es auf der Seite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, auf dieser Seite hat sich Herr Habeck wirklich großzügig gezeigt:

https://www.energiewechsel.de/KAENEF/Redaktion/DE/Dossier/geg-gesetz-fuer-erneuerbares-heizen.html

Sie wollen eine umfassende Energieberatung in Anspruch nehmen, um wirklich optimal durch die neue Gesetzgebung profitieren. Besuchen Sie doch das Angebot der Betreibergesellschaft von Energiepass-Bremen.de – enerpremium Ihr Experte für erfolgreiche Energieberatung.

Fazit – Muss der Energieausweis beim Notar vorgelegt werden?

Ja, der Energieausweis muss beim Notar vorgelegt werden.

Dies ist nicht nur eine gesetzliche Anforderung, sondern auch ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass alle Parteien vollständig informiert sind.

Die Nichtbeachtung dieser Vorschrift kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Unsere Empfehlung: Verlassen Sie sich nicht auf Halbwissen oder unsichere Online-Angebote.

Wir bieten Ihnen eine 100% rechtssichere und schnelle Lösung für Ihren Energieausweis. Rufen Sie jetzt unsere kostenlose Hotline für eine umfassende Beratung an: Energiepass Bremen Hotline 0421 / 98 99 95 90.

CTA - Energieausweis Hotline Energiepass Bremen - Energieausweise Haus, Wohnung, Ausstellen, Erstellen - CTA Energiepass-Bremen mit Hotline Energieausweis Telefon
Energieausweis Hotline Energiepass Bremen – Energieausweise Haus, Wohnung, Ausstellen, Erstellentel:004942198999590
× Live mit Stephan Chatten!